Suche
  • Andrea Leicher

FOOD PHARMACY / bewegung / soulfood letter






Erdbeeren

obwohl sie zum Großteil aus Wasser bestehen, sind sie wahre Vitamin-C-Bomben. Ihr Vitamin C-Anteil von 55mg pro 100g hält einem Vergleich mit Zitrusfrüchten, wie Orangen und Zitronen, auf jeden Fall stand. Erdbeeren sehr kalorienarm. 100 Gramm enthalten nur etwa 32 Kalorien.



Spargel

enthält reichlich Vitamine und Mineralstoffe, Vitamin C, E und Beta-Carotin sowie Vitamine des B-Komplexes. Die Folsäure, die im rohen Spargel in besonders hohen Konzentrationen zu finden ist, verhindert Fehlbildungen beim Ungeborenen und ist an vielen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt.
Vitamin C, E und Beta-Carotin (die Vorstufe von Vitamin A) wirken im Körper als Antioxidantien. Auch die Mineralstoffe Kalium, Eisen, Magnesium, Calcium und Kupfer sind als positive Inhaltsstoffe des Spargels besonders zu erwähnen.




Cashewkerne

enthalten weniger Fett (42 %) als andere Nüsse und fast 20% Eiweiß. Neben Vitaminen der B-Gruppe (Nervennahrung!) sind Mineralstoffe wie Magnesium, Kalium und Phosphor Hauptbestandteile. Das ebenfalls enthaltene Eisen spielt im menschlichen Organismus eine entscheidende Rolle für den Sauerstofftransport. Diese Nüsse machen schlank und glücklich, da sie reich sind an Tryptophan, einer Aminosäure, die eine Vorstufe des Glückshormons Serotonin ist. Serotonin wirkt stimmungsaufhellend!










Was wächst und blüht gerade?

Was wird auf dem Markt angeboten?




Gemüse

Blumenkohl, Frühlingszwiebeln, Spinat, Kohlrabi, Spargel, Salatgurken,

Mangold, Rettich, Rucola, Brennnessel, Mairübchen.


Obst

Erdbeeren, Rhabarber.


Pflanzen

Maiglöckchen, Tränendes Herz, Storchenschnabel, Stiefmütterchen,

scharfer Hahnenfuß, Pfingstrosen, Vergissmeinnicht, Nelkenwurz,

Lungenkraut, Bart-Iris, Elfenblumen, Veilchen, Clematis.






Allgemein

Diese Empfehlungen ersetzen weder den Rat von professionellen Gesundheitsexpert:innen noch von Ärztinnen. Bei allen gesundheitlichen Fragen und vor allem dort, wo Diagnose und medizinische Behandlung erforderlich sein könnten, sollte eine Ärzt:in konsultiert werden.


Lektorat

Virgina Fox







43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen